Unternehmensfilm

Filme für Unternehmen

Einladung in das direkte Erleben

Bewegtbilder sind kommunikative Superstars. Kein anderes Medium schafft es in so kurzer Zeit eine derartige Fülle an Informationen, Botschaften und Emotionen zu verkoppeln und zu transportieren. Wir erleben ein Video buchstäblich als Realität.
Die leichte Verfügbarkeit über Soziale Medien und mobile Endgeräte machen Videos zum Massenmedium und verändern die Medienlandschaft. Das liegt auch an den besseren und günstigeren Produktionsbedingungen. Ein Traum für die unternehmerische Kommunikation!
Livestream, Recruiting, e-Learning: alles geht
Bei Unternehmensfilmen denken wir oft zunächst an das klassische Unternehmensportrait. Neben Imagefilmen sind Produktpräsentationen, Eventfilme, Erklärvideos und Werbung beliebt. Die Möglichkeiten gehen indes noch viel weiter.
Seit der Corona-Krise merken wir, wie wichtig Live-Streaming für unsere Kommunikation geworden ist. Messen, Seminare, Verkaufsgespräche finden über Video-Schalte statt. Ich helfe Ihnen, den richtigen Eindruck zu machen: mit perfekten Einspielfilmen, Präsentationen auf den Punkt – und Workshops, damit Sie selbst zum Profi werden.
Denn längst sind Videos mehr als Sendungen fürs Publikum. Sie sprechen den Einzelnen an: Mitarbeiter, Bewerber, treue Kunden, interessierte User. Videoblogs, Lerneinheiten, Vodcast-Kolumnen, virale Spots oder Recruiting-Filme unterfüttern und unterstützen glaubwürdige, direkte und unterhaltsame Kommunikation.
Bilder werden zur Einheit
Die Bildproduktion ist für Unternehmen vielseitig geworden, weil sich technische Möglichkeiten weiterentwickeln. Aber auch gute Konzeption und Planung helfen: Foto- und Filmmaterial erstelle ich bei derselben Gelegenheit und schaffe Ihnen damit einen Fundus, mit dem ihr Unternehmen lange arbeiten kann. Der Einsatz ist flexibel, der Nutzen langfristig, die Investition überschaubar.
Foto Muster Imagefilm
Imagefilme können gut den USP eines Unternehmens transportieren.

Imagefilm: Der erste Eindruck zählt

Wer Menschen beeindrucken möchte, entscheidet sich immer noch am liebsten für den Imagefilm. Denn dieser nutzt die formalen und technischen Mittel des Films – und schafft Emotionen pur.
Beliebt sind Imagefilme nicht nur zur Unternehmensdarstellung, sondern auch für besondere Zwecke und Anlässe. Dies beginnt beim Firmenjubiläum und geht bis hin zu Produktionen für spezielle Zielgruppen – Investoren, Messebesucher, Geschäftspartner, Kreditgeber.
Foto Muster Imagefilm
Imagefilme können gut den USP eines Unternehmens transportieren.

Interview: authentische Statements

Dem Interview haftet besondere journalistische Qualität an, denn es werden Statements aus erster Hand präsentiert. Dies erweckt einen Eindruck exklusiver Information und unverfälschter Kommunikation.
Daher ist es vom Bestandteil von Nachrichtensendungen zu einem gern genutzten Stilmittel für Unternehmen geworden. Das Interview ist schnell, direkt und effektiv. O-Töne eignen sich für jede Kommunikation: B2B, B2C (etwa bei Unternehmens-News oder Produkteinführungen) und gerade auch B2E: Mitarbeiter oder Auszubildende gewinnt man mit authentischen Formaten.
Foto Muster Interview
Interviews sind ein gutes Instrument um Mitarbeiter zu gewinnen.
Foto Muster Interview
Interviews sind ein gutes Instrument um Mitarbeiter zu gewinnen.

Möchten Sie einzigartig wirken?

Dann sollten Sie auf Video nicht verzichten. Es ist günstiger als Sie denken!
Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot.

Foto Muster Interview
Dokumentationen haben eine hohe Glaubwürdigkeit und Verbreitung.

Dokumentarfilm: höchste Glaubwürdigkeit

Dokumentarfilme erfüllen hohe Anspruch an Wahrheitsgehalt und Glaubwürdigkeit, denn hier soll die Realität abgebildet werden. Um dies zu erreichen, werden sie manchmal sogar mit Skript geplant.
Typische Anwendungsbereiche in Unternehmen sind die Darstellung zeitlicher Abläufe und komplexer Strukturen – etwa bei der Baudokumentation, Fertigung oder Prozessdarstellung.
Foto Muster Interview
Dokumentationen haben eine hohe Glaubwürdigkeit und Verbreitung.

Live-Streaming: die neue Art zu kommunizieren

Corona hat unsere Art zu kommunizieren verändert – wohl auf Dauer. Wir erleben derzeit, wie praktisch es sein kann, Dinge live vom Büro (oder Homeoffice) aus zu besprechen. Zoom, Microsoft Teams, Skype for Business, Eyeson nutzt fast jeder.
Es wird nahezu alles ins Netz verlegt, was geht. Nutzen Sie die Möglichkeiten: Hausmessen und Produktpräsentationen, Seminare und Workshops, Veranstaltungen vom Messeauftritt bis hin zu Jubiläen, Interviews und Mitarbeiteransprachen – es kommt immer darauf an, wie Sie es machen. Und dafür ist ein Kameraprofi Ihr bester Partner.
Muster Foto Livestream
Beispiel eines Lifestreams bei der Computerzeit über Zoom.
Muster Foto Livestream
Beispiel eines Lifestreams bei der Computerzeit über Zoom.